Tipp zum Thema Reisen:
"Urnen auf Reisen
Ferien auf dem Weingut Melsheimer Drucken

Ferien auf dem Weingut Melsheimer im Klosterhof Siebenborn im Herzen der Mosel


Immer mehr Urlauber aus dem In- und Ausland erkennen die Schönheit deutscher Landstriche. Nach einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, übernachteten in den ersten beiden Monaten 2014 genau 272.797 Gäste in der Region Mosel-Saar.

Die kleine rheinland-pfälzische Gemeinde Maring-Noviand mit ihren rund 1.600 Einwohnern liegt im Urstromtal der Mosel, einer unverwechselbaren Natur- und Kulturlandschaft, die geprägt ist von Wiesen, Wäldern und vom Weinbau. Maring-Noviand ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort, und das dortige Weingut Arthur Melsheimer erweist sich als Ferienparadies mit unvergesslichem Erlebniswert.
 
Weingut Arthur Melsheimer im Klosterhof SiebenbornWer an der Mosel Urlaub macht, besucht die älteste Weinregion Deutschlands. Die Steillagen, mit Weinreben dicht bepflanzt,  prägen diese Weinlandschaft wie kaum eine andere in Deutschland. Aufgrund des milden Klimas und der Schieferböden an den Hängen bieten die Täler der Mosel und ihrer Nebenflüssen Saar und Ruwer beste Bedingungen für die hohe Qualität der Weine. Hier pflanzten schon vor 2.000 Jahren Kelten und Römer Reben an. In dieser Region zeugen zahlreiche Funde antiker Kelteranlagen von dieser Tradition. Trier, die Hauptstadt der Mosel-Region, ist die älteste Stadt Deutschlands. Sie war einst die Residenz des römischen Kaisers Konstantin des Großen. Acht Unesco-Weltkulturerbe-Stätten weisen auf ihre Bedeutung hin, darunter die Konstantinbasilika und das römische Stadttor Porta Nigra, das Wahrzeichen Triers. Zum berühmtesten Sohn der Stadt wurde später Karl Marx.

Familie Franz und Esther MelsheimerDie Familie Melsheimer verbindet im Klosterhof Siebenborn modernes Leben mit gelebter Geschichte. Das historische Familienweingut stammt aus dem 12. Jahrhundert. Den ehemaligen Wirtschaftshof der Zisterziensermönche erwarb ein Urahne von Franz Melsheimer im Jahre 1814 unter der Herrschaft Napoleons vom französischen Staat. Nunmehr in der 6. Generation bewirtschaften Franz und Esther Melsheimer das historische Weingut. Sie sind ebenso traditionsbewusst wie naturverbunden.

Auf dem Weingut Melsheimer befindet sich einer der ältesten Weinkeller der Mosel-Saar-Ruwer-Region. Der Gewölbekeller ist über 850 Jahre alt. Seine Luftfeuchtigkeit und Temperaturstabilität bilden das ideale Klima und die Voraussetzung für die Reifung und Haltbarkeit der Spitzenweine.



Die Arbeit des Winzers kennen lernen


Ohne Pestizide und künstlichen Dünger entsteht durch biologischen Anbau nach EU-Biorichtlinien die besondere Qualität aller Weine der Familie Melsheimer.

Bioweinberg MelsheimerUm seinen Weinen Spitzenqualität zu verleihen, wendet Franz Melsheimer zwei Methoden der Weinverarbeitung an:
1. Die Fuder-Reihe. Sie ist ein uraltes Verfahren in der Tradition der Mönche. Dabei entsteht ein extravaganter, sehr lange lagerfähiger Weißwein. Er wird nach Spontanvergärung mit

wilden Hefen aus der Kellerflora im Fuderfass ausgebaut. Das Fuderfass ist ein moseltypisches Eichenholzfass.
2. Die Moderne-Reihe. Dabei entsteht ein lagerfähiger Weißwein, der nach modernsten önologischen Verfahren schonend im Edelstahltank ausgebaut wird. Dies ermöglicht einen sofortigen Trinkgenuss.

Jeder Wein muss sich im Bukett alljährlich neu finden. Er ist nie gleich. Franz Melsheimer ist bemüht, seine Ursprünglichkeit immer wieder aufs Neue einzufangen. Besonders günstige Bedingungen findet die Rieslingrebe, die „Königin der Rebsorten“, auf den Schieferböden.
Sie entwickelt an den von der Sonne verwöhnten Steilhängen ihr mineralisches Bukett und ihren eleganten Charakter. Die Lagen tragen vielversprechende Namen: Maring-Noviander Sonnenuhr, Maring-Noviander Honigberg, Graacher Himmelreich.

Gäste, die sich für die Arbeitsabläufe im biologischen Weinbau interessieren, können von Frühjahr bis Herbst unter sachkundiger Anleitung Einblicke in das Winzerhandwerk nehmen. Dazu zählen der Rebschnitt im Frühling, Laubarbeiten, Weinstock- und Bodenarbeiten sowie die Traubenlese im Herbst. Interessenten finden die Aktiv-Termine auf der Homepage des Weinguts. Individuelle Termine und Programme für Weinproben mit Rundgang durch den Weinkeller und Führungen auf dem Weinlehrpfad können für Privatleute oder als Firmenevent zusammengestellt werden.


Eine besondere Präsentation



Weinfest Arthur MelsheimerEinmal im Jahr findet im Kloster Siebenborn die Jungweinpräsentation "Wein im Kloster" statt.  Am 14. Juni 2014 werden Weinliebhabern 70 Weiß- und Rotweine von 14 bis 20 Uhr zur Verkostung angeboten. Etwa zwölf Maring-Noviander Weingüter laden dann zur jährlichen  Probe des neuen Jahrganges ein. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 14.- €. Dafür kann der Gast einen Katalog zu Herkunft, Art und Qualität der Weine mit nach Hause nehmen und sich persönlich von den anwesenden Winzern beraten lassen. Für das leibliche Wohl wird Käse gereicht. Musikalische Darbietungen ergänzen das kultivierte Programm der Jungweinpräsentation.








Feste und Aktivitäten


Für Wein-, Natur- und Kulturliebhaber bietet ein Urlaub auf dem Weingut Melsheimer viele Möglichkeiten, Aktivitäten zu entfalten.
Zahlreiche Wein- und Winzerfeste, Vereins-, und Dorffeste finden in der Umgebung von Frühjahr bis Winter statt.
Eine Wanderung durch die Weinberge um Maring-Noviand auf der Honigberg-Tour und durch die Maringer Schweiz gelangt zum „Zwei-Täler-Blick“.  Eine Wanderung entlang des Jakobswegs, dem Mosel-Camino, der von Koblenz-Stolzenfels nach Trier führt, kommt an Maring-Noviand vorbei.
Sportliche Gäste bevorzugen Radtouren auf dem Maare-Mosel-Radweg, der direkt durch Maring-Noviand verläuft und an wunderbaren Landschaften vorbeiführt, von der Eifel bis nach Luxemburg.
Gleitschirm- und Drachenflieger starten auf dem Gelände der „Moselfalken“ in die Lüfte.

Weinberg Melsheimer - FesteWer in Maring-Noviand Badespass sucht, ob im Sommer oder im Winter, findet Hallen- und Freibäder in naher Umgebung. Baden und mit dem Boot fahren kann man auch in den circa 40 km entfernten Maren der Vulkaneifel. Ein Maar ist in seiner Bedeutung von dem lateinischen „mare“ (Meer) abgeleitet. Es ist ein trichterförmiger Vulkantypus, der durch Wasserdampf-Eruptionen entstanden ist.
Für Freunde des Golfsports sind zwei Plätze in 30 km Entfernung erreichbar.
Als Ausflugsmöglichkeiten empfehlen sich eine Moselschifffahrt, die Moselfestwochen, der Besuch historischer Städte wie Bernkastel-Kues (7 km), Trier (35 km), Idar-Oberstein mit berühmten Edelsteinschleifereien (40 km) oder Luxemburg (50 km).

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist 35 km, der Hauptbahnhof in Wittlich 7 km und der Autobahnanschluss Wittlich-Mitte bzw. Salmtal 10 km entfernt.

Ferienwohnungen auf dem Weingut Melsheimer im Klosterhof Siebenborn



Kavaliershäuschen - FerienwohnungFür Urlaubsgäste stehen das große Kavaliershäuschen und im Haupthaus drei Wohnungen bereit, geeignet für jeweils 4 Personen mit 65m². Sie sind ausgestattet mit: Großem Wohnzimmer, Sat-TV, Stereoanlage, CD-Player, Telefon, Küche mit Mikrowelle und Spülmaschine, Große überdachte Loggia, Raucherecke. Zwei separate Schlafzimmer, Badezimmer mit Dusche, Toilette, Fön, Grillplatz, Parkplatz, Fahrräder. Die drei Wohnungen sind gut für kleinere Gruppen geeignet. Hier kann jeder für sich sein, aber auch Geselligkeit pflegen. Die Wohnungen sind individuell eingerichtet, mit vier Sternen ausgezeichnet und im Preis verschieden.

Zu den Wohnungen gehört ein idyllischer Garten mit einem großen Schatten gebenden Kastanienbaum. Außerdem eine große Terrasse mit einem großen Schwenkgrill.

Preise und Buchungsanfrage finden Sie in der Übernachtungstabelle der Homepage.




Raumvermietung


Das außergewöhnliche Ambiente des Klosterhofs wird häufig für Hochzeits-, Familien- oder Mitarbeiterfeste gebucht. Bei Bedarf übernimmt die Familie Melsheimer die Organisation für das Catering, bucht einen Fotografen und weiteres Equipment.
Für Zehntscheune, Garten, Kelterhaus, Innenhof,  Klosterkeller  und Klosterterrasse richten sich die Preise nach der Größe der Räume und ihrer Ausstattung. Infos: Esther Melsheimer, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Telefon  06535-851


Kontakt:

Weingut Arthur Melsheimer
Inhaber Franz Melsheimer
Klosterhof Siebenborn 9
54484 Maring-Noviand
Telefon: +49 (0)6535-851
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
htttp//:www.arthur-melsheimer.de

Ferienwohnungen:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
htttp//:www.arthur-melsheimer.de

Infos:
„Wein im Kloster“
http://www.weingut-fries.com/Eintrittskarten-Wein-im-Kloster

Maring-Noviand
http://www.maring-noviand.de

Maare-Mosel-Radweg
http://www.bernkastel.de/mosel-erleben/radfahren.html

Trier – Sehenswürdigkeiten
http://www.reisefuehrer-deutschland.de/rheinland-pfalz/mosel-saar/trier/informationen.htm