VirtueMart Shopping


Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche

VirtueMart Shopping Cart

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.



Press Review:
Hier finden Sie aktuelle Informationen aus der Medienwelt!

Ethisches Leben
Fair Trade Handel
Grünes Geld
Lifestyle und Lohas
Nachhaltigkeit
Passivhäuser


Willkommen bei ethikkooperation!
Buchwerkstatt von und für Kinder

Buchkinder erobern jetzt auch Frankfurt


Gegründet wurde das Projekt  „Buchkinder e.V.“ 2001 von Ralph Uwe Lange in Leipzig. Auf der Homepage http://www.buchkinder.de beginnt die Geschichte der Leipziger Buchkinder mit dem ersten Meilenstein so: „Es waren einmal sieben Kinder in einem Wohnzimmer in Leipzig. Zusammen mit Ralph Uwe Lange erfinden sie Geschichten. Das wollte er schon immer, denn nichts war ihm fremder als die althergebrachte Weise, Kinder in enge Bildungssysteme zu zwängen. Zusammen mit den Eltern der Kinder gründet er den Buchkinder Leipzig e.V., eine Buch- und Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren.“

 

Weiterlesen...
 
Energieausweis für Wohneigentum

Energieausweis: Mehr Transparenz beim Energieverbrauch von Gebäuden


Seit dem Oktober 2009 müssen Hausbesitzer bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den so genannten Energieausweis vorlegen. Dieser Energieausweis für Wohngebäude gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft über den Energieverbrauch.

Weiterlesen...
 
Gartenkunst

Der geheime Garten des Henry Nold

„The Vortex Garden“ auf der Mathildenhöhe, dem ehemaligen Zentrum des Jugendstils in Darmstadt, ist ein Hort der Ruhe und schieres Naturerlebnis.

Henry Nold kauft nach einer Erbschaft 1997 die Villa im Prinz-Christians-Weg 13/Ecke Eugen Bracht-Weg und macht daraus einen Ort der Kunst und der Begegnung. Das Gebäude mit seiner expressionistischen Formensprache wurde 1921 nach den Plänen des Architekten Jan Hubert Pinand für die Familie Diefenbach gebaut. Nachdem Nold die Villa vom vormaligen Besitzer, dem Straßenbaufirmeninhaber Krause, erworben hatte, ließ er das denkmalgeschützte Gebäude nach historischen Vorlagen aufwendig sanieren. Nur der Garten sollte auf der sonst so aufgeräumten und geordneten Mathildenhöhe einen Gegenpol bilden.

Weiterlesen...
 
Risiken der Gen-Mais-Anbauung

Bayerische Bauern wehren sich gegen Gen-Mais


Seit die Anbaufläche von Gen-Mais in der Gemeinde Fraunberg zurückgezogen wurde ist der Landkreis Erding gentechnikfrei! Die Initiative „Gentechnikfreier Landkreis Erding“ und TAGWERK setzen sich entschieden dafür ein und sind gegen jede auch noch so kleine Anbaufläche. Selbst  bei einer 0,2 Hektar kleinen mit Gen-Mais bebauten Fläche wäre das Kontaminationsrisiko nicht berechenbar. Gen-Mais im kommerziellen Anbau gab es im Landkreis Erding noch nie.
Um über die Risiken der Grünen Gentechnik aufzuklären hat die Initiative „Gentechnikfreier Landkreis Erding“ und TAGWERK dazu eine ausführliche Homepage entwickelt. Das Team ethikkooperation unterstützt ihre Forderungen.

Was ist Gentechnik?

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 10 von 10

Interessantes

Immobilie für ausgewählte ökologische Zwecke

Ausgewählte Immobilien
für ökologische Zwecke

Veranstaltungskalender

Wer ist online

Wir haben 34 Gäste online