Willkommen bei ethikkooperation!
Energetische Sanierungen

Richtig Sanieren und Energie sparen im Altbau – so investieren Sie sinnvoll in den Klimaschutz


Wer sein Wohnhaus sinnvoll energetisch saniert, spürt dies langfristig nicht nur im Geldbeutel, er tut auch der Umwelt einen großen Gefallen. Wenn sie ihr betagtes Haus zum Energiesparer umbauen wollen, sollten sie jedoch nicht zu lange warten. Umweltbewusste Sanierungsprojekte werden zwar weiterhin vom Staat mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen belohnt. Der Fördertopf wird jedoch halbiert – im laufenden Haushalt sind statt 2,2 Milliarden Euro nur noch 1,1 Milliarden Euro für energetische Sanierungen eingeplant. Zudem verschärfen sich die Förderkonditionen der KfW ab Juli 2010.

Weiterlesen...
 
Ausgewählte Immobilie für ökologische Zwecke

Repräsentatives Objekt geeignet für ökologische Zwecke – Château La Salle in den Cevennen


In Südfrankreich, 45 km nördlich von Montpellier, im Naturpark der Cevennen gelegen, befindet sich die  zum Verkauf stehende Domäne Château La Salle. Es handelt sich hierbei um ein aus vier unabhängigen  Gebäudekomplexen bestehendes, von 27 Hektar Steineichen- und Esskastanienwald umgebenes Anwesen, d.h. ein richtiger, zusammenhängender kleiner Weiler, welcher von seiner Lage und dem Spektrum der sich bietenden Möglichkeiten  her seinesgleichen sucht.

Das Gelände in unverfälschter Natur wird von einem mit einem Aquädukt überspannten Wildbach und seinen Wasserfällen durchzogen und bietet Bademöglichkeiten im Naturschwimmbad oder Bach. Da die Domäne südexponiert ist, lässt sich die Sonne von Aufgang bis Untergang ganztägig genießen. Dennoch ist es im Sommer in den Gebäuden angenehm kühl.

Weiterlesen...
 
Buchwerkstatt von und für Kinder

Buchkinder erobern jetzt auch Frankfurt


Gegründet wurde das Projekt  „Buchkinder e.V.“ 2001 von Ralph Uwe Lange in Leipzig. Auf der Homepage http://www.buchkinder.de beginnt die Geschichte der Leipziger Buchkinder mit dem ersten Meilenstein so: „Es waren einmal sieben Kinder in einem Wohnzimmer in Leipzig. Zusammen mit Ralph Uwe Lange erfinden sie Geschichten. Das wollte er schon immer, denn nichts war ihm fremder als die althergebrachte Weise, Kinder in enge Bildungssysteme zu zwängen. Zusammen mit den Eltern der Kinder gründet er den Buchkinder Leipzig e.V., eine Buch- und Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren.“

 

Weiterlesen...
 
Energieausweis für Wohneigentum

Energieausweis: Mehr Transparenz beim Energieverbrauch von Gebäuden


Seit dem Oktober 2009 müssen Hausbesitzer bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den so genannten Energieausweis vorlegen. Dieser Energieausweis für Wohngebäude gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft über den Energieverbrauch.

Weiterlesen...
 
Gartenkunst

Der geheime Garten des Henry Nold

„The Vortex Garden“ auf der Mathildenhöhe, dem ehemaligen Zentrum des Jugendstils in Darmstadt, ist ein Hort der Ruhe und schieres Naturerlebnis.

Henry Nold kauft nach einer Erbschaft 1997 die Villa im Prinz-Christians-Weg 13/Ecke Eugen Bracht-Weg und macht daraus einen Ort der Kunst und der Begegnung. Das Gebäude mit seiner expressionistischen Formensprache wurde 1921 nach den Plänen des Architekten Jan Hubert Pinand für die Familie Diefenbach gebaut. Nachdem Nold die Villa vom vormaligen Besitzer, dem Straßenbaufirmeninhaber Krause, erworben hatte, ließ er das denkmalgeschützte Gebäude nach historischen Vorlagen aufwendig sanieren. Nur der Garten sollte auf der sonst so aufgeräumten und geordneten Mathildenhöhe einen Gegenpol bilden.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 10 von 11

Interessantes

Immobilie für ausgewählte ökologische Zwecke

Ausgewählte Immobilien
für ökologische Zwecke

Veranstaltungskalender

Wer ist online

Wir haben 64 Gäste online