Willkommen bei ethikkooperation!
Plastikabfälle im Meer

Tödliche Nahrung: Plastikabfälle im Meer

Nicht nur Öl, sondern auch Abfälle zerstören die Meere

Ölkatastrophen wie im Golf von Mexiko vergiften Meeresregionen auf Jahrzehnte hin. Auch andere Stoffe belasten die Meere dauerhaft. Tonnenweise lagern sich Plastiktüten, Styroporreste oder alte Fischernetze ab. Allein in der Nordsee befinden sich schätzungsweise 600 000 Kubikmeter Müll auf und im Meeresboden. Der Großteil der Nordsee-Abfälle stammt von Schiffen und aus der Fischerei, er gelangt auch durch Flüsse und den Tourismus in die Meere. Viele Meereslebewesen werden direkt gefährdet. „Es ist höchste Zeit, endlich effektive Strategien gegen den Meeresmüll zu entwickeln.“, fordert Jochen Flasbarth, der Präsident des Umweltbundesamt anlässlich des Europäischen Tages der Meere am 20. Mai 2010.

 

Weiterlesen...
 
Nachhaltiges (Ab-)Waschen

Klimabonus für die Haushaltskasse: 35 Prozent Energieeinsparung beim Waschen möglich


Aktionstag „Nachhaltiges (Ab-)Waschen“ am 10. Mai 2010

„Wer die Waschprogramme und das Waschmittel optimal einsetzt, spart Energie. Das entlastet nicht nur die Umwelt sondern auch die Haushaltskasse. So lassen sich die Ausgaben für Strom und Waschmittel merklich senken“, sagt Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamtes, anlässlich des Aktionstages „Nachhaltiges (Ab-)Waschen“. Häufig wird wärmer gewaschen als erforderlich. Durch die Wahl niedrigerer Waschtemperaturen lässt sich jedoch der Energieverbrauch der Waschmaschine um über 35 Prozent pro Waschgang senken.

Weiterlesen...
 
Energetische Sanierungen

Richtig Sanieren und Energie sparen im Altbau – so investieren Sie sinnvoll in den Klimaschutz


Wer sein Wohnhaus sinnvoll energetisch saniert, spürt dies langfristig nicht nur im Geldbeutel, er tut auch der Umwelt einen großen Gefallen. Wenn sie ihr betagtes Haus zum Energiesparer umbauen wollen, sollten sie jedoch nicht zu lange warten. Umweltbewusste Sanierungsprojekte werden zwar weiterhin vom Staat mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen belohnt. Der Fördertopf wird jedoch halbiert – im laufenden Haushalt sind statt 2,2 Milliarden Euro nur noch 1,1 Milliarden Euro für energetische Sanierungen eingeplant. Zudem verschärfen sich die Förderkonditionen der KfW ab Juli 2010.

Weiterlesen...
 
Ausgewählte Immobilie für ökologische Zwecke

Repräsentatives Objekt geeignet für ökologische Zwecke – Château La Salle in den Cevennen


In Südfrankreich, 45 km nördlich von Montpellier, im Naturpark der Cevennen gelegen, befindet sich die  zum Verkauf stehende Domäne Château La Salle. Es handelt sich hierbei um ein aus vier unabhängigen  Gebäudekomplexen bestehendes, von 27 Hektar Steineichen- und Esskastanienwald umgebenes Anwesen, d.h. ein richtiger, zusammenhängender kleiner Weiler, welcher von seiner Lage und dem Spektrum der sich bietenden Möglichkeiten  her seinesgleichen sucht.

Das Gelände in unverfälschter Natur wird von einem mit einem Aquädukt überspannten Wildbach und seinen Wasserfällen durchzogen und bietet Bademöglichkeiten im Naturschwimmbad oder Bach. Da die Domäne südexponiert ist, lässt sich die Sonne von Aufgang bis Untergang ganztägig genießen. Dennoch ist es im Sommer in den Gebäuden angenehm kühl.

Weiterlesen...
 
Buchwerkstatt von und für Kinder

Buchkinder erobern jetzt auch Frankfurt


Gegründet wurde das Projekt  „Buchkinder e.V.“ 2001 von Ralph Uwe Lange in Leipzig. Auf der Homepage http://www.buchkinder.de beginnt die Geschichte der Leipziger Buchkinder mit dem ersten Meilenstein so: „Es waren einmal sieben Kinder in einem Wohnzimmer in Leipzig. Zusammen mit Ralph Uwe Lange erfinden sie Geschichten. Das wollte er schon immer, denn nichts war ihm fremder als die althergebrachte Weise, Kinder in enge Bildungssysteme zu zwängen. Zusammen mit den Eltern der Kinder gründet er den Buchkinder Leipzig e.V., eine Buch- und Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren.“

 

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 10

Interessantes

Immobilie für ausgewählte ökologische Zwecke

Ausgewählte Immobilien
für ökologische Zwecke

Veranstaltungskalender

Wer ist online

Wir haben 46 Gäste online