Artikel
Kosmetik und Plastikkuegelchen PDF Drucken E-Mail

Auf Kosmetikprodukte mit Plastikkügelchen verzichten

In Kosmetik- und Körperpflegeprodukten werden zunehmend kleinste Kunststoffkügelchen beigemischt. Sie dienen unter anderem als Bindemittel und sollen eine bessere Reinigungswirkung erzielen. Wegen der Umweltgefahren dieser Kleinstpartikel empfiehlt der BUND, auf Kosmetika wie Duschpeelings, Zahncremes, Makeup oder Kontaktlinsen-Reinigern mit Mikroplastik zu verzichten.

Weiterlesen...
 
Mikroplastik PDF Drucken E-Mail

Stoppt Mikroplastik in Alltagsprodukten – umweltbewußt einkaufen!

Produktliste, aufgestellt unde aktualisiert vom BUND,  von Kosmetika und Reinigungsmitteln, die Mikroplastik enthalten.

Mit der folgenden Produktliste möchte der BUND auf die Verwendung von Mikroplastik in Reinigungs- und Kosmetikartikeln aufmerksam machen, denn Mikroplastik besitzt aufgrund seiner Größe und seiner Beschaffenheit weitreichende Folgen für die Umwelt.

Weltweit steigt die Produktion von Kunststoff. Besonders gefragt sind dabei Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP), welche preiswert und vielfältig einsetzbar sind. Ihre Langlebigkeit und Persistenz gegen Umwelteinflüsse machen sie beliebt in der Industrie, stellen aber diesbezüglich eine große Belastung für die Umwelt dar. Sie sind nicht nur Bestandteil von Tragetaschen und Isoliermaterialien, sondern auch von einer Vielzahl anderer Produkte, wo man es nicht unbedingt erwarten würde. Zum einen werden sie als Füllstoffe und Bindemittel in Kosmetika verwendet, zum anderen als Schleifmittel in Zahnpasten und Peeling s. Vereinzelt können diese Kunststoffe auch in Waschmitteln, Boden- und Kontaktlinsenreinigern zu finden sein.

Weiterlesen...
 
Arzneimitteln im Abwasser PDF Drucken E-Mail

Schmerzmittel belasten deutsche Gewässer

Jährlich mehrere hundert Tonnen an Arzneimitteln im Abwasser

In deutschen Gewässern und Böden lassen sich Arzneimittelrückstände mittlerweile immer häufiger nachweisen. Das belegen aktuelle Daten aus Forschungsprojekten und der Gewässerüberwachung. Jeden Tag gelangen mehrere Tonnen an Arzneimittelwirkstoffen in die Umwelt, hauptsächlich durch die menschliche Ausscheidung, mehrere hundert Tonnen pro Jahr zusätzlich durch die unsachgemäße Entsorgung von Altmedikamenten über die Toilette. Wie sich diese Substanzen auf die Umwelt auswirken, wird derzeit nicht systematisch untersucht. Diese Lücke muss nach Auffassung des Umweltbundesamtes (UBA) ein zulassungsbegleitendes Umweltmonitoring schließen. „Die Vorsorge beim Umgang mit Arzneimittelrückständen muss verbessert werden, denn diese Stoffe können problematisch für die Umwelt sein. Eine bessere Überwachung soll helfen, Belastungsschwerpunkte und ökologische Auswirkungen von Medikamenten zu erkennen und die medizinische Versorgung umweltverträglicher zu gestalten.“, erklärt UBA-Präsident Jochen Flasbarth.

Weiterlesen...
 
Energiesparlampen PDF Drucken E-Mail

Bei Bruch ist Lüften das A&O


UBA empfiehlt Sicherheitsinfo auf der Verpackung von Energiesparlampen


Neue Messungen des Umweltbundesamtes (UBA) zeigen: Wer nach dem Zerbrechen einer Energiesparlampe sofort und gründlich lüftet, muss keine Gesundheitsrisiken durch Quecksilber befürchten.

Weiterlesen...
 
Nachhaltiges (Ab-)Waschen PDF Drucken E-Mail

Klimabonus für die Haushaltskasse: 35 Prozent Energieeinsparung beim Waschen möglich


Aktionstag „Nachhaltiges (Ab-)Waschen“ am 10. Mai 2010

„Wer die Waschprogramme und das Waschmittel optimal einsetzt, spart Energie. Das entlastet nicht nur die Umwelt sondern auch die Haushaltskasse. So lassen sich die Ausgaben für Strom und Waschmittel merklich senken“, sagt Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamtes, anlässlich des Aktionstages „Nachhaltiges (Ab-)Waschen“. Häufig wird wärmer gewaschen als erforderlich. Durch die Wahl niedrigerer Waschtemperaturen lässt sich jedoch der Energieverbrauch der Waschmaschine um über 35 Prozent pro Waschgang senken.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12WeiterEnde »

Seite 1 von 2

Interessantes

Immobilie für ausgewählte ökologische Zwecke

Ausgewählte Immobilien
für ökologische Zwecke

Veranstaltungskalender