Tipp zum Thema Geld:
"Cool kühlen
Interview mit Christian Felber PDF Drucken E-Mail

Fragen an Christian Felber zur „Gemeinwohl-Ökonomie“:

ethikkooperation: In dem von Ihnen vorgeschlagenen Modell einer „Gemeinwohl-Ökonomie“ basiert ökonomisches Handeln nicht mehr auf Gewinnstreben und Konkurrenz, sondern auf Gemeinwohlstreben und Kooperation. Setzt dies nicht einen utopisch neuen Menschen (jenseits des homo oeconomicus) voraus? Sind die Grundwerte, die Beziehungen gelingen lassen, wirklich auf eine gesamtgesellschaftliche Wirtschaftsordnung anwendbar? Ist das nicht zu einfach und zu optimistisch gedacht? Gelten für Beziehungen und Gesellschaften nicht sehr unterschiedliche Prinzipien?

Weiterlesen...
 
Wirtschaftsmodell der Zukunft PDF Drucken E-Mail

Die „Gemeinwohl-Ökonomie“ – ein Zukunftsmodell?

Christian Felber, der Autor des 2010 erschienenen Werkes „Gemeinwohl-Ökonomie“, ist Mitbegründer von Attac. Er wurde 1972 in Österreich geboren und studierte Romanische Sprachen, Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Wien und Madrid. Seit einigen Jahren macht er mit seiner Globalisierungskritik auf sich aufmerksam und hat mit einem kühnen Gegenentwurf zum Turbokapitalismus eine kontroverse Debatte in Gang gesetzt.

Weiterlesen...
 
Grenzen des Wachstums PDF Drucken E-Mail

Weniger Konsum


Dennis Meadows, seit 1972 weltberühmt durch seine Thesen zu den „Grenzen des Wachstums“, bekräftigte in einem Interview für die Süddeutsche Zeitung, bei weiterem Wachstum der Bevölkerung, des Ressourcenverbrauchs und der Umweltschäden werde es in wenigen Jahren zu einem globalen Kollaps kommen. Das System Erde könne eigentlich nur rund zweieinhalb Milliarden Menschen so üppig wie die westliche Welt mit Lebensmitteln und Energie versorgen. Bereits die heute lebenden sechs Milliarden Menschen würden die Tragfähigkeit der Erde überfordern, sobald alle den westlichen Lebensstandard beanspruchten.

Weiterlesen...
 
Alternativ sein Geldanlegen PDF Drucken E-Mail
Wer sein Geld anderen überlässt, sollte sich dafür interessieren, was damit gemacht wird und wohin es fließt. Es ist schon lange kein Geheimtipp mehr, auch „Grünes Geld“ wirft Rendite ab! In " Grüne" Aktien und Fonds investieren schon viele Kleinanleger und Großinvestoren.

Weiterlesen...
 


Interessantes

Immobilie für ausgewählte ökologische Zwecke

Ausgewählte Immobilien
für ökologische Zwecke

Kontakte - Geld

Veranstaltungskalender